„Treibe dein Kind ab, das macht Spaß! Sterilisiere auch du dich!“

Der von ARD & ZDF finanzierte Jugendsender funk macht auf perverseste Weise Werbung dafür, wie normal Abtreibungen seien und wie uncool es doch ist, ein Kind zu bekommen. „Jetzt kann ich ein glückliches Leben führen, weil ich einfach unfruchtbar bin.“

 

Auf die Frage, was wäre, wenn du schwanger werden würdest, antwortet die bis zum Hals tätowierte Lysann: „Ich würde natürlich sofort abtreiben.“

Maßgeblich verantwortlich für dieses Video ist Eva Schulz, Frontfrau von Deutschland3000 (Teil von funk).

Wer ihr sagen möchte, wie toll man diese menschenverachtende Werbung findet, kann das gerne per E-Mail tun:

zentrale@evaschulz.de