Alfred Schaefer – hatte einen weiteren Überfall in seinem Haus

Liebe Unterstützer der Frei-Sprech-Helden Monika Schaefer, Alison Chabloz und Alfred Schaefer,

Wichtige Nachricht von Gerhard Ittner:

Für jetzt nur eine kurze Information:

Ich bekam einen Anruf von Alfred Schaefer – an diesem frühen Morgen hatte er einen weiteren Überfall in seinem Haus.

Es waren mehr als zehn Polizisten gewesen, die seine – und seiner Frau (!) – Computer, Handys usw. gestohlen hatten.

Bitte verbreiten Sie dies, und die detaillierteren Informationen werden weiter kommen.

Das kriminelle GANGSTER-REGIME der BRD, total unter Kontrolle des Judentums, das die kanadische Bürgerin Monika Schaefer illegal ins Gefängnis gesteckt hat – keine Briefe von ihr erreichten die Aussenwelt – das Gefängnis unterdrückt jedwede Kommunikation ….sie will nun kämpfen

Unterstützen Sie die Kampagne „WE ARE MONIKA“.

Wir werden nicht aufhören, bis die „Große Lüge“ zertrümmert und zerkleinert ist

Freiheit für MONIKA SCHAEFER

Gerhard Ittner
Nürnberg,
23. Januar 2018