Furor: Zerfall der Imperien?

Servus Freunde, Kritiker und sonstige Mitdenker, 
ob Katalonien, Lombardei, Schottland, Flandern, Baskenland, Südtirol, Bayern, Sachsen(?) – hören die Völker  endlich den Ruf nach Befreiung!
Ist das Ende der Herrschaft des kriminellen Machtsyndikats in Europa in Sicht, welches sich mit der EU ein vermeintliches Superreich als Blaupause für die Weltherrschaft geschaffen hatte, in dessen Teilregionen hauptsächlich Politparasiten und gewissenlose Lakaien installiert/gekauft wurden? 
Der Ruf zur Befreiung von Bevormundung und Ausplünderung wird täglich lauter. Haben die diversen Ethnien Europas endlich begriffen, daß es um ihr Überleben und das ihrer Zukunftsfähigkeit geht, bei der inszenierten Massenflutung? 
Mache sich aber bloß niemand Illusionen – geschenkt bekommen wir die Freiheit nicht. Italien hat 200.000 Mann Militär in den aufmüpfigen Norden geschickt, wie die Guardia Civil mit friedlichen Bürgern in Barcelona umgesprungen ist, die lediglich ihr Wahlrecht ausüben wollten, konnten wir in TV-Bildern miterleben. Der Geist der Befreiung scheint aus der Flasche entwichen zu sein. Helfen wir bei der Verwirklichung unseres Überlebens.
https://astrologieklassisch.files.wordpress.com/2014/09/bayern.pnghttps://astrologieklassisch.wordpress.com/2014/09/17/umfrage-des-bayerischen-rundfunks-mehr-als-86-wollen-austritt-bayerns-aus-der-brd/
Die Verbrecher an den Schalthebeln der Macht lassen von ihren Plänen nicht ab, eine Welt von Sklavenvölkern beherrschen zu wollen. Kein Schurkenstück, kein Massenmord kann ihnen zu pervers sein, die Schlafbürger mit ihren Lügen und „Falschen Flagge“ Täuschungsaktionen weiter zu benebeln und dem Untergang entgegenzuführen.
Geschah der Massenmord in Las Vegas unter falscher Flagge?
Paul Craig Roberts, ehemaliger Staatssekretär der Regierung Reagan, zweifelt an der offiziellen Version des Massenmordes in Vegas. Er schreibt unter anderem daß er Kontakt zu Scharfschützen der Marines hat und daß die schwören es sei unmöglich für einen Einzelnen in der Schußposition des offiziellen Massenmörders in so kurzer Zeit so viele Menschen zu erschießen und zu verwunden.
Las Vegas Shooting von Paul Craig Roberts:
Denke immer an die Schlüsselfrage: “Wer profitiert davon?” Damit kommst Du der Wahrheit am nächsten. 
Ich habe mit einer Vielzahl von sehr viel erfahreneren Leuten und Experten gesprochen, inklusive Scharfschützen der Marines. Sie glauben kein einziges Wort der offiziellen Stellungnahmen. Werden die Experten wieder einmal als “conspiracy theorists” abgetan werden, wie die weltweit mehr als 3.000 Architekten und Ingenieure, die der offiziellen Darstellung von 9/11 widersprechen?  Wenn der Massenmord von anderen begangen wurde als vom offiziell genannten Täter — dann drängt sich der Verdacht auf wo die wahren Täter zu finden sind und was ist das wahre Motiv der Tat? Cui bono (wer profitiert davon)? Auf wessen Mühlen leitet es Wasser?
Christopher Green von AMTV ist bereits einen Schritt weiter: Die Zeit des Redens über Gun-Control ist vorbei! M.a.W. den Amis werden die Waffen sehr bald einfach so weggenommen. Außerdem hat Donald Trump eine Botschaft getwittert, die so zu interpretieren sei: Der große Krieg, der mit Nord-Korea angezettelt wird, steht unmittelbar vor der Tür! Am 9. Oktober soll gemäß eines Whistleblowers der CIA Pjöngjang zu unüberlegten Handlungen provoziert werden, womit dann nach altbekannter Manier wieder zurückgeschossen werden kann.
Im Falle der USA ist die (unvollständige) Liste schon jetzt beeindruckend: Siehe die Explosion der USS Maine im Hafen von Havanna (1898),
  • siehe die Versenkung der RMS Lusitania (1915), 

    siehe den Angriff auf Pearl Harbor (1941), 

    siehe den inzwischen offiziell zugegebenen selbstfabrizierten Zwischenfall von Tonkin (1964)

    siehe die Brutkastenlüge (1990), 

    siehe die propagierten Massenvernichtungswaffen des Iraks (2003), 

    siehe die Dämonisierungen von Gaddafi und Assad (2011). 

Stets das gleiche Muster: Erst etwas Ungeheuerliches, dann die emotionale Berichterstattung, dann das Schießen ohne vorher gefragt zu haben, dann die Erkenntnis: Das Ungeheuerliche war reine Propaganda.

Also Leute, stellt Euch darauf ein: Sehr bald wird der Merkel-Putsch gegen Volk, Recht und Republik mit seinen Propaganda-Medien wieder zum Schulterschluß mit den Kriegsverbrechern aufrufen, den „Krieg im fernen Osten“ für unvermeidlich erklären, der jedoch nur einem Ziel dient, die Weltbevölkerung zielstrebig zu versklaven.

Globalisierung heißt nichts anderes, als die Unterwerfung/Versklavung der Welt unter die Herrschaft von Menschen verachtenden, selbsternannten „Eliten“, die sich für „Gottes auserwähltes Volk“ halten.
Die Zeit scheint endlich gekommen, die Dunkelheit mit Licht zu durchdringen und gegen unsere Vernichtung mit Wahrheit anzukämpfen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s